Pathson Headset Testbericht

In unserem Pathson Headset Test wollen wir Ihnen zeigen ob es sich lohnt ein vergleichweise günstiges Headset zu kaufen oder ob es sich doch mehr lohnt ein teureres Modell auszuwählen. Bei einem guten Motorrad Headset gibt es einige wichtige Dinge zu beachten, da zum Teil die Sicherheit während der Motorradfahrt davon abhängt. Ein gutes Motorrad Headset benötigt einen guten Sound und eine hochwertige Verarbeitung. Weiterhin muss das Gerät auch funktionell und einfach zu bedienen sein. In unserem Pathson Headset Testbericht zeigen wir Ihnen ob dieses Gerät den Anforderungen entspricht und ob man auch langfristig mit diesem Modell Spaß haben kann.

Pathson Headset Testbericht – Was macht dieses Gerät besonders

Bei dem Pathson Gerät handelt es sich klar um ein Einsteigermodell. Da man auch einen entsprechenden Preis hat kann man natürlich auch nur entsprechende Erwartungen haben. Das Gerät arbeitet mit Bluetooth 2.0 und besitzt eine Standby Zeit von 300 Stunden. Während des telefonierens hat das Pathson Gerät eine Akku Zeit von circa 9-10 Stunden und max. 6 Stunden Gegensprechzeit.

Das Pathson Headset kann über Bluetooth 2.0 mit verschiedenen anderen Geräten wie Handys und Navigationsgeräten gekoppelt werden und ermöglicht somit eine angenehme Navigation während des Roadtrips.

Die maximale Reichweite beträgt circa 800 Meter. Andere Geräte bieten zwar mehr Reichweite, jedoch ist man in den seltensten Fällen deutlich weiter voneinander entfernt. In unserem Testbericht ist uns insbesondere die hochwertige Verarbeitung und die sehr einfache Bedienung aufgefallen. Auch die schnelle Ladezeit von 4 Stunden liegt bei einem Einsteigermodell absolut im Rahmen.

Aufgrund der Ergebnisse und des sehr guten Preises können wir dieses Motorrad Headset absolut empfehlen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.