Harley Davidson und die neue Richtung der E-Bikes

Die E-Harley für Kurz Streckenfahrer.

Erstes E-Bike von Harley
Harley Davidson bringt E-Bike auf den Markt

Mit der E-Harley LiveWire hat Harley-Davidson 2014 ein Überraschungsei aus dem Hut gezaubert. Nun sagen einige diese E-Bike soll im Jahre 2019 auf dem Markt kommen.
Die meisten Harley Biker werden die Elektropläne von Harley-Davidson
nicht auf dem Radar haben, aber dieses E-Bike ist nicht mehr in weiter Ferne. 2019 soll dieser Elektrohobel in Produktion gehen. Die Ansage wurde im Rahmen einer Jubiläumsfeier zum 115 Birthday in Milwaukee bestätigt, wie hoch da der Wahrheitsgehalt ist kann ich nicht unterschreiben.

Das E-Bike soll in den Farben Schwarz, Gelb und Orange eintreffen.
Ob und wann dieses E-Bike auf dem Europäischen Markt aufschlägt ist noch nicht bekannt genauso wie der Preis für dieses E-Bike.

Aber Halleluja – Dieses Motorrad soll wohl leichter zu fahren sein als ein Fahrrad. Da der Absatz von Harley-Davidson im Moment sowieso etwas kränkelt sucht Harley-Davidson neue Absatzmärkte. Harley-Davidson Street 500 und 750 sollen die Verkaufszahlen wieder in die richtige Spur lenken.
Wenn man überlegt das seit Jahrzenten das Blubbern wie ein Schiffskutter oder Traktor das Motorrad von Harley-Davidson begleitet hat was aus meiner Sicht das Motorrad mit ausgemacht hat wird sich der eine oder andere früher oder später auf einen anderen Sound umstellen müssen.

Ladezeit für den Hobel.

 

Das Aufladen dieses E-Bikes soll wohl bei 3,5 Stunden liegen, die Reichweite wie lange so ein Akku hält soll bei 60-85 Kilometer liegen, das kommt wohl darauf an in welchem Modus man fährt es muss da wohl 2 Möglichkeiten geben einmal im Range-Modus und einmal im Power-Modus. Der Hobel soll wohl stolze 74 PS haben und 210 Kilo auf die Waage bringen. Somit ist diese Harley Davidson wesentlich leichter als zum Beispiel eine 1200 Sportstar. Wie der Sound eines E-Bikes rüber kommt muss ich glaub ich keinen mehr sagen. Böse Zungen behaupten das käme einem Düsenjet oder Aufzug sehr nahe. Aber das kann und will ich nicht Beurteilen dazu sollte sich jeder seine eigene Meinung einholen, wenn diese E-Bike hier auf dem Motorradmarkt angeboten wird.

Wie und ob man überhaupt an so einem E-Bike noch schrauben kann ist auch noch nicht bekannt. Auch ist fraglich ob die Kosten für die Instandhaltung wie bei E-Autos geringer sein werden oder möglicherweise sogar noch steigen?

Mich würde mal so Interessieren was oder ob ihr schon Erfahrungen mit E-Bikes habt oder gemacht habt. Jeder hat ja da so seine eigene Meinung, die mich sehr interessieren würde. Sagt mir  ob ihr euch Vorstellen könntet solch ein E-Bike zu fahren oder eventuell sogar zu kaufen.

Schreibt unten in den Kommentaren oder schreib uns deine Meinung über unser Kontaktformular. Schau dir unbedingt auch unsere aktuellen News und Berichte an!

Eine dezidiertere Meinung kann man sich auch unter diesem Link einholen für (E-Bike von Harley-Davidson.
Das untere E-Bike von Harley-Davidson ganz untern verlinken zu dieser Seite https://www.motorradonline.de/test/elektro-harley-davidson-project-livewire-2019.676078.html)

Hier findet Ihr ein Video von dem Harley Davidson E-Bike: Zum Video

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.