preloder

ROCKERCULTURE

HANDGEMACHTER BIKERSCHMUCK

Das Original seit 2016

Die Nachtwölfe – Wer sind sie, was wollen sie?

Man kennt sie aus den Schlagzeilen unter den „Nachtwölfen“. Der Motorradclub, der in Russland und woanders so um die 5000 Mitglieder hat, in den 80ern während der Perestroika gegründet, wurden viele Ideologische Dinge (Lifestyle) der westlichen Biker- Culture übernommen hat, die Member der Nachtwölfe bestehen bzw. kommen meist aus der oberen und mittleren Gesellschaftsschicht aber auch der Handwerker findet man bei den Nachtwölfen, die Nachtwölfe sollen auch mittlerweile einen Ableger in Berlin haben, der sich aber personell noch sehr klein darstellt, er gehört zu einer der umstrittensten Clubs der Szene weil ja ihre Struktur, Denkausrichtung und Werte im Gegensatz zu den bekannten Clubs wie die Hells Angels oder Bandidos ganz anders gelagert sind, findet man bei den Nachtwölfen keine demokratische Hierarchie vor, sondern eine Führerartige unter Alexander Saldostanow . Auch in Sachen Politik geht man andere Wege und ist auf einer Linie mit Vladimir Putin. Sie sind russisch-patriotisch eingestellt sie sind der Meinung das sie ihrem Vaterland dienen müssen und sind dementsprechend aufgestellt. Bekanntheit erlangten sie vor allem 2015 durch eine Siegesfahrt von Moskau startend mit dem Ziel Berlin, um den Siegeszug der Sowjetunion gegen NS-Deutschland zu ehren. Anführer Alexander Saldostanow ist auch als „der Chirurg“ bekannt. Diesen Namen hat er nicht ohne Grund, er arbeitete früher als Chirurg in der Gesichtsrekonstruktion. Doch dies sollte sich ändern, als er sich antiwestlichen Ideologien hingab. Es gab ja eine Zeit in und um die 2000 wo dieser Club noch Westliche Ideale und den Westlichen Lifestyle verfolgte. Mittlerweile hegt er ein enges Verhältnis zu Putin und startet Gegenproteste am Kreml oder half auch bei der Annexion der Krim bei wo er Präsenz zeigte-. 2009 erhält er einen Orden, welcher jetzt den Rücken der Kutten ziert. Seitdem unterstützt man sich mit gegenseitigem Besuchen, mit einer gewissen ich möchte es mal so sagen Präsenz das heißt im Umkehrschluss, wenn es Feierlichkeiten gib kommt mal Vladinir zum Chirurgen und andersrum genauso. Putin tritt 2010 und 2011 in den von den Nachtwölfen organsierten Biker Shows auf. Dafür findet ein regelmäßiges Erscheinen bei Putins Veranstaltungen statt. Aber wie kam es dazu, dass der früher Prowestliche Club solch einer Veränderung vollzog?

Damals gehörte das Heutige Oberhaupt zur Opposition und arbeite schlussendlich in Westberlin als Türsteher und hatte somit mit der Szene Kontakt. Die Veränderung ist laut den Quellen auf eine Begegnung mit einem hohen orthodoxen Priester Zurückzuführen der zu ihm meinte das der Umgang mit Westlichen Biker Gangs seinem Image und das Image Russlands beschädigen würde, und das die Ideale der Westlichen Werte nicht mit den Werten Russland zu vereinbaren ist, der auch zu ihm meinte, er müsse Russland retten. Dies führte dann zum Wandel zu einem Umdenken des Anführer Alexander Saldostanow/Chirurg. Somit stellte er den Club anders auf was zu dem heutigen Bild des Motorradclubs führte. (Auch zu Einreiseverbote in einigen Europäischen Ländern besteht laut Quellen kann ich aber nicht 100% unterschreiben) Zusammenfassend kann man sagen, dass die Nachtwölfe ein eher national-patriotischer Motorradclub sind, welcher Putin nahesteht und den orthodoxen Glauben vertritt. Momentan sind sie in Deutschland jedoch eher einer der kleinen Clubs. In Berlin ist man noch nicht so groß, um offen Kutten tragen zu können. Es besteht also kein Grund zur Sorge. Die Nachtwölfe werden, in den Medien oft in einem sehr negativen Licht dargestellt, weshalb man sich nochmals Informieren sollte, um sich schlussendlich selbst ein Bild von dem ganzen Thema machen zu können. Frauen können bei den Nachtwölfen keine Member werden bis man die Clubmitgliedschaft erlangt können schon mal 2-3 Jahre ins Land gehen.

Wie findet ihr den Motorrad Club? Hattet ihr schonmal eine Begegnung mit einem Mitglied? Lasst uns gerne eure Erfahrung zukommen.
Bis zum nächsten Mal.

Schreibt mir gerne eure Meinungen unten in den Kommentaren. Lest euch unbedingt auch unsere anderen Beiträge durch und schaut euch unsere Testberichte an!

Ouelle ZD

Die Nachtwölfe – Wer sind sie, was wollen sie?

Facebook
Facebook
Twitter

Gefällt dir der Beitrag?

3

Pin It on Pinterest

Share This